Frauengruppe Sehn-Sucht (TIR)

Eine Selbshilfegruppe für Frauen.
Die Gruppe besteht seit 6 Jahren und ist offen für alle Probleme, wie Beeinträchtigungen (Ängste, Zwänge, Depressionen, etc.), Beziehungskrisen, Erziehungsfragen oder Suchtproblematik (Schwerpunkt der Gruppe). Das oberste Gebot der Gruppe ist die Verschwiegenheit - offen nach innen, verschwiegen nach außen. Die Frauengruppe stellt sich regelmäßig auf der Entgiftungsstation des BKH Wöllershof vor.

Jutta Ascherl, Tel. 09631 6844

Freundeskreis Kemnath

Eine Selbshilfegruppe für Angehörige alkoholsuchterkrankter Menschen.

Josef Weidner, Tel. 09648 464

Al-Anon (Kemnath)

Eine Selbshilfegruppe für alkoholsuchterkrankte Menschen.

Betty Weidner, Tel. 09631/798910

Eltern gegen Drogen (TIR)

Eine Selbshilfegruppe für Suchterkrankungen, die es Eltern ermöglicht sich mit gleichermaßen betroffenen Eltern auszutauschen, Gefühle und Probleme anzusprechen und neue Möglichkeiten und Wege der Drogenproblematik zu entdecken. www.suchtambulanz-tirschenreuth.de

Doris Kraus, Tel. 09631 798910